Fly Away Deutschland, Deutschland's Flugsimulator #1: Forums


   SuchenSuchen   

"Error: -1603 Fatal Error during installation" ???

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Fly Away Simulation Deutschland Foren-Übersicht > FSX - Flight Simulator X Foren
Autor Nachricht
schlei
Gast





BeitragVerfasst am: So Nov 12, 2006 8:52 am    Titel:

Ich könnt kotzen....

die email bekommen alles gemacht und was passiert wieder genau bei publishing blabla bla am ende der installation ERROR !

ich hab so einen hals das gibt es nicht.


[/img]http://img176.imageshack.us/img176/7672/snap1ao7.jpg[img][/img]
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: Mo Nov 13, 2006 6:45 am    Titel: microsofrt flight simulator x

Melde mich wieder. Trotz abgeschalteter firewall und dekativiertem Virenschutz keine Installation möglich.

Erst am Ende der 2. DVD kommt die Meldung 1628, dann wird ja die ganze Aktion selbstständig rückgängig gemacht. Dann die 2. Fehlermeldung 1603 fatal error.

Es ist ein Microsoft problem.

Wendet euch an Microsoft: kunden@microsoft.com

Normalerweise gibt es einen kundensupport bei dem man gelotst wird. Hierfür ist aber die Produkt-ID-Nr. erforderlich.

Microsoft soll uns mal zeigenm wie man an die ID-Nr. kommt wenn das Spiel nicht installiert ist (da nicht möglich).

Also bombardiert Microsoft mit Euren Fragen und fordert hier massiv ein tool zur Behebung des Problems. Das Spiel hat richtig Geld gekostet. Hierfür erwarten wir einen Top-Support.

Wehrt Euch, macht mit

Also e-mail mit Fehlerbeschreibung an kunden@microsoft.com
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: Di Nov 14, 2006 3:15 am    Titel:

Hallo miteinander,

wer Probleme mit der Installation von microsoft flight simulator x hat (error 1628 und dann fatal error 1603) für den habe ich einige Infos, die zur Lösung des Problems führen. Habe diese vom MS selbst bekommen.

Wenn alle Scxhritte durchgeführt wurden erscheint beim Start des spieles eine Fehlermeldung. Diese mit ok schließen. Diese hat keine Einwirkung auf das Spiel bzw. auf die Spielbarkeit.

So nun die Schritte. Viel Spass!

Bitte laden Sie sich den folgenden Seite die Datei "MSKB928080.exe"
herunter und speichern diese.

http://download.microsoft.com/download/1/c/d/1cd508f9-7520-4659-a122-a26
e8804e884/MSKB928080.exe

Bitte laden Sie sich von ueber den folgenden Link das "Windows Installer
Cleanup Utility" herunter und speichern dieses.

http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;en-us;290301

Laden Sie sich von der folgenden Seite den Windows Installer 3.1
herunter und speichern diesen.

http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=
889482fc-5f56-4a38-b838-de776fd4138c

Kopieren Sie von der ersten DVD die Dateien "vcredist_x86.exe" und
"WindowsInstaller-KB893803-x86.exe" auf die Festplatte.

Fuehren Sie dann die folgenden Schritte aus.

- Klicken Sie bitte auf "START" und dann auf "AUSFUEHREN" und geben dann
"MSCONFIG" ohne Anfuehrungszeichen ein.
Danach bitte auf OK klicken.
- Es oeffnet sich das Systemkonfigurationsprogramm.
- Auf der ersten Registerkarte "ALLGEMEIN" waehlen Sie bitte den
"BENUTZERDEFINIERTER SYSTEMSTART"
und entfernen die Haken bei "DATEI WIN.INI VERARBEITEN" und
"SYSTEMSTARTELEMENTE LADEN".
- Bitte bestaetigen Sie diese Eingabe mit "UEBERNEHMEN" und wechseln auf
die Registerkarte "DIENSTE"
- Auf dieser Registerkarte setzen sie bitte den Haken vor "ALLE
MICROSOFT-DIENSTE AUSBLENDEN" und
entfernen dann alle Haken bei den Diensten die in dem Fenster darueber
uebrig bleiben.
Bestaetigen Sie auch diese Eingabe mit "UEBERNEHMEN" und schliessen
das Fenster.
- Starten Sie den Computer neu.
- Bei der Meldung das Sie Aenderungen am Systemkonfigurationsprogramm
vorgenommen haben
setzen Sie den Haken damit die Meldung nicht mehr angezeigt wird.
- Damit haben Sie alle eventuell stoerenden Programme deaktiviert (z.B
Antivieren Programme)
- Sie koennen spaeter wieder alles aktivieren wenn Sie im
Systemkonfigurationsprogramm wieder
den "NORMALEN SYSTEMSTART" waehlen.

- Gehen Sie ueber
"START/PROGRAMME/ZUBEHOER/SYSTEMPROGRAMME/DEFRAGMENTIERUNG"
- Defragmentieren Sie die Festplatte auf der das Spiel installiert
werden soll.

- Installieren Sie das "Windows Installer Cleanup Utility" indem Sie
doppelt auf die Datei "msicuu2.exe" klicken.
- Nach der Installation finden Sie ueber "START/ALLE PROGRAMME" den
Eintrag "Windows Install Clean Up".
- Starten Sie das Programm.
- In der angezeigten Liste markieren Sie alle Flight Simulator X
Eintraege und Microsoft Game Studios, sofern vorhanden, und klicken auf
"REMOVE".
- Wenn Sie hier auch noch Eintraege von Programmen finden die sich nicht
mehr auf dem System befinden, sollten Sie auch diese entfernen.

- Oeffnen Sie den "Windows Explorer" ueber "START/PROGRAMME/ZUBEHOER"
und klicken dann im Menue auf "EXTRAS/ORDNEROPTIONEN".
- In dem sich dann oeffnenden Fenster wechseln Sie auf die Registerkarte
"ANSICHT".
- Hier entfernen Sie die Markierung vor "GESCHUETZTE SYSTEMDATEIEN
AUSBLENDEN (EMPFOHLEN)".
- Danach markieren Sie die Punkte "ERWEITERUNGEN BEI BEKANNTEN
DATEITYPEN AUSBLENDEN", "INHALTE VON SYSTEMORDNER ANZEIGEN" und etwas
weiter unten bei "VERSTECKTE DATEIEN UND ORDNER" waehlen Sie "ALLE
DATEIEN UND ORDNER ANZEIGEN".
- Danach schliessen Sie die Fenster mit "UEBERNEHMEN" und "OK".
- Leeren Sie den Ordner "InstallShield Installation Information" unter
C:\Programme\InstallShield Installation Information

Legen Sie zu Testzwecken ein neues Benutzerkonto an.

- Gehen Sie ueber "START/SYSTEMSTEUERUNG" und oeffnen die
"BENUTZERKONTEN"
- Klicken Sie auf " NEUES KONTO ERSTELLEN " im Listenfeld " Waehlen Sie
eine Aufgabe... " .
- Geben Sie den gewuenschten Namen fuer das Benutzerkonto ein, und
klicken Sie dann auf Weiter.
- Waehlen Sie den Typ "COMPUTERADMINISTRATOR" fuer das Benutzerkonto
aus, und klicken Sie dann auf "KONTO ERSTELLEN".
- Starten Sie jetzt den Computer neu und melden Sich mit diesem neuen
Benutzerkonto an.

- Installieren Sie jetzt den herunter geladenen Windows Installer.
- Starten Sie den Computer neu und installieren die oben kopierte Datei
"WindowsInstaller-KB893803-x86.exe".
- Starten Sie den Computer neu und installieren die oben kopierte Datei
"vcredist_x86.exe"

- Klicken Sie Datei "MSKB928080.exe" doppelt an.
- In dem sich dann oeffnenden Fenster klicken Sie auf "YES"
- Im naechsten Fenster wird Ihnen angezeigt wohin die Datei entpackt
wird "c:\MicrosoftKB928080" klicken Sie bitte auf "UNZIP"
- Die Meldung das 2 Dateien enpackt wurden schliessen bitte mit "OK".
- Schliessen Sie auch das anderen Fenster.
- Gehen Sie auf "START/AUSFUEHREN" und geben den folgenden Befehl ohne
Anfuehrungszeichen ein und klicken auf "OK".
"C:\MicrosoftKB928080\resetsldl -TrustedStore"

- Klicken Sie den "ARBEITSPLATZ" mit der rechten Maustaste an und
waehlen "EIGENSCHAFTEN".
- Wechseln Sie auf die Registerkarte "ERWEITERT".
- Klicken Sie unten auf die Schaltflaeche "UMGEBUNGSVARIABLEN".
- Klicken Sie unter "SYSTEMVARIABLEN" auf "NEU"
- Bei "NAME DER VARIABLEN" geben Sie bitte "SLDL_LOG" ohne
Anfuehrungszeichen ein.
- Bei "WERT DER VARIABLEM" geben Sie bitte 1 ein.
- Schliessen Sie alle Fenster mit "OK".
- Starten Sie den Computer noch einmal neu und testen die Installation
des Spiels.
- Behalten Sie bei allen Schritten die oben gemachten Einstellungen im
Systemkonfigurationsprogramm bei.
Nach oben
schlei
Gast





BeitragVerfasst am: Di Nov 14, 2006 8:32 am    Titel:

danke für den post Exclamation

ich habe zwar error 1903 und danach keinen fatal error aber ich hoffe es hilft.

bin grad am defraggen ich werde bericht erstatten.

so long thx
Nach oben
schlei
Gast





BeitragVerfasst am: Mi Nov 15, 2006 8:23 am    Titel:

also beim fehler 1932 hilft es absolut nicht. !

ich hab den microsoft support angeschrieben die wollen sich melden binnen 2-3 werktagen
Nach oben
FSX Fan
Gast





BeitragVerfasst am: Do Nov 16, 2006 8:41 am    Titel:

Hi Leute!

Ich hab nach 5 Tagen fummeln meinen -1603 / 1722 Fehler endlich hinbekommen:
Installiert habe ich die ganze Sache mit dem Benutzer Administrator. Dieser ist Mitglied der Gruppe Administratoren (und NUR der).

Leider scheint der FSX Installer hier einen Bug zu haben. Die SLDL-Initialisierung will auf eine Datei c:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Application Data\Microsoft\SLDL\[ID]\[ID].tmp zugreifen.

Leider hat auf diese neu erstellte Datei NUR die Gruppe Benutzer Zugriff. Und daher bekomme ich den Fehler -1603 / 1722.

Die Lösung ist recht simpel:
Fügt den Benutzer Administrator in die Gruppe Benutzer ein. Dann einen Reboot. Und dann einfach installieren und über den FSX freuen.

Ein Hinweis, das es dieses Problem sein könnte seht ihr übrigens auch daran, wenn ihr den Microsoft KB928080 (resetsldl -All) laufen lasst und der den Fehler 80070005 anzeigt. Obige Aktion durchführen und schon klappt auch der KB928080.

Vielleicht bringts ja dem einen oder anderen noch was Smile

Viel Spaß dann!
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: Fr Nov 17, 2006 5:40 am    Titel:

Bei mir kam der Fehler zum Ende der 2. DVD. Dann kam die fehlermeldung 1628. Daraufhin wurde die Aktion rückgängig gemacht, dann kam fatal error 1603.

Von Microsoft habe ich die Lösung erhalten und es funktionierte wieder.

hier die versprochene Anleitung.

Bitte laden Sie sich den folgenden Seite die Datei "MSKB928080.exe"
herunter und speichern diese.

http://download.microsoft.com/download/1/c/d/1cd508f9-7520-4659-a122-a26
e8804e884/MSKB928080.exe

Bitte laden Sie sich von ueber den folgenden Link das "Windows Installer
Cleanup Utility" herunter und speichern dieses.

http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;en-us;290301

Laden Sie sich von der folgenden Seite den Windows Installer 3.1
herunter und speichern diesen.

http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=
889482fc-5f56-4a38-b838-de776fd4138c

Kopieren Sie von der ersten DVD die Dateien "vcredist_x86.exe" und
"WindowsInstaller-KB893803-x86.exe" auf die Festplatte.

Fuehren Sie dann die folgenden Schritte aus.

- Klicken Sie bitte auf "START" und dann auf "AUSFUEHREN" und geben dann
"MSCONFIG" ohne Anfuehrungszeichen ein.
Danach bitte auf OK klicken.
- Es oeffnet sich das Systemkonfigurationsprogramm.
- Auf der ersten Registerkarte "ALLGEMEIN" waehlen Sie bitte den
"BENUTZERDEFINIERTER SYSTEMSTART"
und entfernen die Haken bei "DATEI WIN.INI VERARBEITEN" und
"SYSTEMSTARTELEMENTE LADEN".
- Bitte bestaetigen Sie diese Eingabe mit "UEBERNEHMEN" und wechseln auf
die Registerkarte "DIENSTE"
- Auf dieser Registerkarte setzen sie bitte den Haken vor "ALLE
MICROSOFT-DIENSTE AUSBLENDEN" und
entfernen dann alle Haken bei den Diensten die in dem Fenster darueber
uebrig bleiben.
Bestaetigen Sie auch diese Eingabe mit "UEBERNEHMEN" und schliessen
das Fenster.
- Starten Sie den Computer neu.
- Bei der Meldung das Sie Aenderungen am Systemkonfigurationsprogramm
vorgenommen haben
setzen Sie den Haken damit die Meldung nicht mehr angezeigt wird.
- Damit haben Sie alle eventuell stoerenden Programme deaktiviert (z.B
Antivieren Programme)
- Sie koennen spaeter wieder alles aktivieren wenn Sie im
Systemkonfigurationsprogramm wieder
den "NORMALEN SYSTEMSTART" waehlen.

- Gehen Sie ueber
"START/PROGRAMME/ZUBEHOER/SYSTEMPROGRAMME/DEFRAGMENTIERUNG"
- Defragmentieren Sie die Festplatte auf der das Spiel installiert
werden soll.

- Installieren Sie das "Windows Installer Cleanup Utility" indem Sie
doppelt auf die Datei "msicuu2.exe" klicken.
- Nach der Installation finden Sie ueber "START/ALLE PROGRAMME" den
Eintrag "Windows Install Clean Up".
- Starten Sie das Programm.
- In der angezeigten Liste markieren Sie alle Flight Simulator X
Eintraege und Microsoft Game Studios, sofern vorhanden, und klicken auf
"REMOVE".
- Wenn Sie hier auch noch Eintraege von Programmen finden die sich nicht
mehr auf dem System befinden, sollten Sie auch diese entfernen.

- Oeffnen Sie den "Windows Explorer" ueber "START/PROGRAMME/ZUBEHOER"
und klicken dann im Menue auf "EXTRAS/ORDNEROPTIONEN".
- In dem sich dann oeffnenden Fenster wechseln Sie auf die Registerkarte
"ANSICHT".
- Hier entfernen Sie die Markierung vor "GESCHUETZTE SYSTEMDATEIEN
AUSBLENDEN (EMPFOHLEN)".
- Danach markieren Sie die Punkte "ERWEITERUNGEN BEI BEKANNTEN
DATEITYPEN AUSBLENDEN", "INHALTE VON SYSTEMORDNER ANZEIGEN" und etwas
weiter unten bei "VERSTECKTE DATEIEN UND ORDNER" waehlen Sie "ALLE
DATEIEN UND ORDNER ANZEIGEN".
- Danach schliessen Sie die Fenster mit "UEBERNEHMEN" und "OK".
- Leeren Sie den Ordner "InstallShield Installation Information" unter
C:\Programme\InstallShield Installation Information

Legen Sie zu Testzwecken ein neues Benutzerkonto an.

- Gehen Sie ueber "START/SYSTEMSTEUERUNG" und oeffnen die
"BENUTZERKONTEN"
- Klicken Sie auf " NEUES KONTO ERSTELLEN " im Listenfeld " Waehlen Sie
eine Aufgabe... " .
- Geben Sie den gewuenschten Namen fuer das Benutzerkonto ein, und
klicken Sie dann auf Weiter.
- Waehlen Sie den Typ "COMPUTERADMINISTRATOR" fuer das Benutzerkonto
aus, und klicken Sie dann auf "KONTO ERSTELLEN".
- Starten Sie jetzt den Computer neu und melden Sich mit diesem neuen
Benutzerkonto an.

- Installieren Sie jetzt den herunter geladenen Windows Installer.
- Starten Sie den Computer neu und installieren die oben kopierte Datei
"WindowsInstaller-KB893803-x86.exe".
- Starten Sie den Computer neu und installieren die oben kopierte Datei
"vcredist_x86.exe"

- Klicken Sie Datei "MSKB928080.exe" doppelt an.
- In dem sich dann oeffnenden Fenster klicken Sie auf "YES"
- Im naechsten Fenster wird Ihnen angezeigt wohin die Datei entpackt
wird "c:\MicrosoftKB928080" klicken Sie bitte auf "UNZIP"
- Die Meldung das 2 Dateien enpackt wurden schliessen bitte mit "OK".
- Schliessen Sie auch das anderen Fenster.
- Gehen Sie auf "START/AUSFUEHREN" und geben den folgenden Befehl ohne
Anfuehrungszeichen ein und klicken auf "OK".
"C:\MicrosoftKB928080\resetsldl -TrustedStore"

- Klicken Sie den "ARBEITSPLATZ" mit der rechten Maustaste an und
waehlen "EIGENSCHAFTEN".
- Wechseln Sie auf die Registerkarte "ERWEITERT".
- Klicken Sie unten auf die Schaltflaeche "UMGEBUNGSVARIABLEN".
- Klicken Sie unter "SYSTEMVARIABLEN" auf "NEU"
- Bei "NAME DER VARIABLEN" geben Sie bitte "SLDL_LOG" ohne
Anfuehrungszeichen ein.
- Bei "WERT DER VARIABLEM" geben Sie bitte 1 ein.
- Schliessen Sie alle Fenster mit "OK".
- Starten Sie den Computer noch einmal neu und testen die Installation
des Spiels.
- Behalten Sie bei allen Schritten die oben gemachten Einstellungen im
Systemkonfigurationsprogramm bei.

Wenn die Installation die Installation auch diesmal fehlschlaegt senden
Sie mir die Datei "SLDL.log".
C:\DOKUMENTE UND EINSTELLUNGEN\\LOKALE
EINSTELLUNGEN\ANWENDUNGSDATEN\Microsoft Game Studios\

Wenn Sie diese nicht finden lassen Sie nach diesen Dateien suchen.

- Gehen Sie auf "START"/"SUCHEN"/"NACH DATEIEN UND ORDNER".
- Klicken Sie auf der linken Seite auf "DATEIEN UND ORDNER".
- Bei "GESAMTER ODER TEIL DES DATEINAMENS" geben Sie bitte den
Dateinamen ein (MSPAC.log/SLDL.log)
- Jetzt klicken Sie auf "WEITERE OPTIONEN".
- Setzen Sie die Haken vor "SYSTEMORDNER DURCHSUCHEN", "VERSTECKTE
ELEMENTE DURCHSUCHEN" und "UNTERORDNER DURCHSUCHEN"
- Klicken Sie auf "SUCHEN" um die Suche zu starten.



Daraufhin kam noch eine Fehlermeldung bzw. es kam die Meldung, meine Testzeit sei abgelaufen.




Dann erhielt ich noch folgende Anweisung.

Bitte fuehren Sie die folgenden Schritte aus.

um den Fehler mit der Installation des Flight Simulator X zu beheben,
fuehren Sie bitte die folgenden Schritte aus.

Bitte laden Sie sich ueber den folgenden Link die Datei "MSKB928080.exe"
herunter und speichern diese.

http://download.microsoft.com/download/1/c/d/1cd508f9-7520-4659-a122-a26
e8804e884/MSKB928080.exe

- Klicken Sie Datei "MSKB928080.exe" doppelt an.
- Akzeptieren Sie den nun angezeigten Endbenutzer Lizenzvertrag mit
"Yes"
- Im naechsten Fenster wird Ihnen angezeigt wohin die Datei entpackt
wird "c:\MicrosoftKB928080" klicken Sie bitte auf "Unzip"
- Die Meldung, das 2 Dateien enpackt wurden, schliessen bitte mit "Ok".
- Schliessen Sie auch das andere Fenster.
- Gehen Sie nun auf "START/AUSFUEHREN" und geben den folgenden Befehl
ohne Anfuehrungszeichen ein und klicken auf "Ok".
"C:\MicrosoftKB928080\resetsldl -All"

Die Installation des Flight Simulator X sollte nun reibungslos
funktionieren.


Hat prima geklappt

Hubert
Nach oben
Buzzinhomer
Gast





BeitragVerfasst am: Fr Nov 17, 2006 10:18 pm    Titel:

Ich weiß nicht ob verlinken auf andere Foren erlaubt ist, aber ich denke jeder der dieses Problem hat, freut sich über Lösungsvorschläge....

http://www.wcm.at/forum/showthread.php?threadid=204006[url][/url]
Nach oben
MeTzeL
Gast





BeitragVerfasst am: Sa Nov 18, 2006 8:12 pm    Titel:

FSX Fan hat folgendes geschrieben::

Die Lösung ist recht simpel:
Fügt den Benutzer Administrator in die Gruppe Benutzer ein. Dann einen Reboot. Und dann einfach installieren und über den FSX freuen.

Viel Spaß dann!


Und wie soll das gehen??
Nach oben
MeTzeL
Gast





BeitragVerfasst am: So Nov 19, 2006 2:48 am    Titel:

Mhm ich habe es jetzt hinbekommen, aber der Fehler kommt immernoch !!! Auch bei allen anderen Lösungsmethoden -.-
Nach oben
MeTzeL
Gast





BeitragVerfasst am: Di Nov 28, 2006 6:31 pm    Titel:

Habe die EINFACHSTE Lösung gefunden!!!

Wenn der Fehler kommt --> nix machen --> hinter den PC gehen --> den Netzstecker vom Netzteil abziehen --> PC neustarten --> es geht!

....da kann aber auch der PC kaputt gehen, also mit vorsicht genießen!!!
Nach oben
shortstop
Gast





BeitragVerfasst am: Do Nov 30, 2006 7:40 pm    Titel: wahnsinn .. das geht wirklich!!

Funktioniert
Nach oben
Gast
Gast





BeitragVerfasst am: Fr Dez 01, 2006 12:52 am    Titel:

Aber wenn man das mit dem Stecker macht dann kann man den fsx doch nicht aktivieren oder doch?
Nach oben
steve
Gast





BeitragVerfasst am: Fr Dez 01, 2006 1:47 pm    Titel:

hallo hab mir flight simulatorX in der viedeothek aus geliehn aber kann immer nur ca.30 min spielen weil das PRODUCT KEY nicht geht............. Sad Sad Sad
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: So Dez 24, 2006 2:06 am    Titel:

Anonymous hat folgendes geschrieben::
es muss doch auch eine lösung geben, ohne das betriebssystem neu aufzusetzen. ich habe mir vorhin einen patch von der t-online seite gezogen.
dieser patch soll einen neuen fehler beheben, der dazu führt, dass irgendwelche programme unerwartet beendet werden. habe den patch installiert. dies brachte leider keine besserung.
vielleicht erbarmt sich microsoft ja und bringt in kürze den ersten fsx patch heraus...
Nach oben
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Fly Away Simulation Deutschland Foren-Übersicht > FSX - Flight Simulator X Foren > "Error: -1603 Fatal Error during installation" ??? Alle Zeiten sind GMT + 10 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.